Das Unternehmen

Die Firma Reifen und Verwertung Rastatt GmbH setzt sich zusammen aus Udo Brüderle Entsorgung und Recycling und der Hagenunger Entsorgung und Recycling GmbH.

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechspartner wenn es um die Entsorgung und Verwertung von Altreifen geht.

Wir bieten unseren Kunden ein umfangreiches Dienstleistungs- und Entsorgungskonzept, für die jeweiligen Bedürfnisse des Unternehmens. Durch ständige Optimierung von Verwertungs- und Vermarktungsmöglichkeiten können wir unseren Kunden kompetent in allen Fragen der Ver- und Entsorgung und als ein verantwortungsbewusstes, flexibles und junges Unternehmen zu Seite stehen.

Unsere Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb steht für die professionelle und kompetente Leistung dieses Unternehmens und ein Zeichen für pflichtbewusstes und gesetzesorientiertes Arbeiten. Wir wollen auch in der momentanen, immer schwieriger werdenden Wirtschaftslage uns nicht durch Schlagzeilen und Billigpreise dem Kunden näher bringen, sondern durch ein Übermaß an Flexibilität, Verantwortung und Gesetzestreue.

Unsere Unternehmenspolitik

Kundenzufriedenheit

Eines der wichtigsten Ziele unseres Unternehmens ist eine vertrauensvolle, partnerschaftliche Kundenbeziehung. Nur durch ein Übermaß an Flexibilität und ein umfassendes Service- und Logistikangebot ist dies zu erzielen. Wir sind ständig mit unseren Kunden in Kontakt und versuchen durch unser Fachwissen, durch ständige Schulung unserer Mitarbeiter, durch einen engen Kontakt mit Behörden und durch die daraus resultierenden Erkenntnisse dem Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Wir setzen Kritik und Anregung um und versuchen uns ständig zu verbessern. Daher unser Motto "nur zufriedene Kunden sind lange Kunde unserer Firma".

Umweltschutz

Wir orientieren uns nach den Vorgaben des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz und setzen den § 1 "Zweck des Gesetzes ist die Förderung der Kreislaufwirtschaft zur Schonung der natürlichen Ressourcen und die Sicherung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen" in die Tat um. Auch steht bei uns die Verwertung vor der Beseitigung weit vorne!